weitenau:

Aus der Genossenschaft Im Park wird das Seniorenzentrum weitenau. Neben dem Erweiterungsbau ist der Wechsel zum neuen Namen, der aus der Bezeichnung des Quartiers entspricht das grosse Thema im 2017. Das Logo endet mit einem Doppelpunkt, und bilder somit die Einleitung zu einer grossen Aufzählung, was in Zukunft alles unter diesem Begriff zu finden sein soll. Das Seniorenzentrum öffnet sich nach aussen und holt mit dem neuen Gebäude viele Menschen aus der Umgebung zu sich in die 4 Wände.